Schulen

Wir unterstützen Fundación Amadeus, eine Schule für Menschen mit geistiger Behinderung und Colegio Ekklesía, eine Schule mit angeschlossenem Kindergarten in Cali, Kolumbien. Dabei handelt es sich um zwei Schulen, die wir persönlich und vor Ort kennen gelernt haben. Zwei unserer Gründer arbeiteten in dort für ein Jahr als ehrenamtliche Lehrer.

Kinder des Colegio Ekklesía Kolumbien direkt e.V.

Colegio Ekklesía ist ein Kindergarten und eine Schule in einer Problemgegend in Cali, Kolumbien. Die Schule wird von 180 Schülerinnen und Schülern, vorwiegend aus einkommensschwachen Familien, besucht. Den Schülern werden insbesondere Werte wie Toleranz, christliche Nächstenliebe, Fairness, Chancengleichheit, Ehrlichkeit und Respekt vermittelt. Damit nimmt die Schule als Bildungseinrichtung erheblichen Einfluss auf die persönliche Entwicklung der Schülerinnen und Schüler.

Singen in Fundacion Amadeus Kolumbien direkt e.V.

Fundación Amadeus ist eine Schule für Menschen mit geistiger Behinderung in Cali, Kolumbien. Die Bildungseinrichtung wird derzeit von 116 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, vorwiegend mit Down-Syndrom, besucht. Fundación Amadeus zeichnet sich durch seine einzigartige und erfolgreiche Methode „Método AMAR“ aus. Diese ermöglicht es den Schülern, mithilfe einer Symbolsprache Musikinstrumente zu lernen. Die Technik trägt stark zur körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder bei.